Vierzehntägliche Hypothek

Wussten Sie das?

Wenn Sie eine zusätzliche Hypothekendarlehensratenzahlung pro Jahr machen, verkürzen Sie Ihre Hypothekenlaufzeit um Jahre und sparen dadurch tausende von Dollar.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Wenn Sie eine Internetsuche für "vierzehntägliche Hypothek" in eine Search Engine eingeben, werden Sie von der Anzahl der Anbieter eines "vierzehntäglichen Hypotheken Reduktions-Service" oder eines "vierzehntäglichen Sparprogramms" überwältigt sein. Vorsicht, Sie begeben sich in gefährliche Gefilde.

Nehmen Sie sich in Acht vor vierzehntäglichen Hypotheken Reduktions-Service Angeboten und Sparprogrammen

Diese "Reduktions-Service Angebote" und "Sparprogramme" berechnen Ihnen dafür Gebühren, dass Sie eine "vierzehntägliche Hypothekendarlehensratenzahlung" für Sie machen. Die Verlockung ist, dass sie Ihnen einen erheblichen Betrag Geld bei Ihrer Hypothek einsparen und die Anzahl der Jahre, für die Sie Ihre Hypothek abzahlen, verringern werden.

Die Verlockung ist, dass sie vierzehntägliche Hypothekendarlehensratenzahlung für Sie machen werden.

Die Wahrheit ist, dass sie nicht wirklich vierzehntägliche Hypothekendarlehensratenzahlung für Sie machen. Sie machen vierzehntägliche Abbuchungen von Ihrem Bankkonto. Diese Gelder werden in ein Konto deponiert, von dem Ihre monatliche Hypothekenratenzahlung gemacht wird (was nur 24 Abbuchungen erfordert - es werden jedoch 26 Abbuchungen während des Verlaufs eines Jahres von Ihrem Bankkonto vorgenommen). Mit den zusätzlichen 2 Abbuchungen macht der "Service" eine weitere Hypothekenratenzahlung. Mit anderen Worten, es werden 13 anstatt 12 Hypothekenratenzahlungen vorgenommen.

Die Verlockung ist, dass sie Ihnen einen besonderen Service bieten, der Ihnen anderweitig entweder selbst nicht zur Verfügung stünde oder wozu Sie weder die Zeit noch die Disziplin haben, dies selbst durchzuführen.

Die Wahrheit ist, dass Sie selbst leicht eine zusätzliche Hypothekenratenzahlung pro Jahr machen können. Eine einfache Möglichkeit dies zu tun ist, Ihre Hypothekenratenzahlungen monatlich automatisch von Ihrem Konto abbuchen zu lassen und ein zusätzliches 1/12 des Betrags, das dem Darlehenskapital angerechnet wird. Nach 12 Monaten werden Sie dann eine zusätzliche Ratenzahlung gemacht haben. Und somit müssen Sie keine Gebühren an einen "Service" zahlen.