Hypothekenprogramme

Privater Sektor

Konventionelle Darlehen - die einzige Sicherheitsgarantie ist der Wert der Immobilie.

Veränderbare Darlehen
Konventionelle Darlehen, die sich nach den von Fannie Mae und Freddie Mac aufgestellten Richtlinien und Bedingungen richten.

  • Hypothek mit festem Zinssatz
    Der Zinssatz und die Hauptzahlungen sind für die Dauer des Darlehens festgesetzt. Beachten Sie dabei, dass Ihre monatlichen Treuhandkontozahlungen sich von Jahr zu Jahr verändern könnten, je nach Veränderung der Steuern und Versicherungsraten.

  • Hypothek mit variablem oder regulierbarem Zinssatz
    Der Zinssatz des Darlehens fluktuiert für die Dauer des Darlehens. Periodische Angleichungen des Zinssatzes werden nach einem festgelegten Index vorgenommen. Der Zinssatz des Darlehens wird durch das Addieren einer festen Zahl von Punkten zum festgelegten Index bestimmt.

  • Darlehen mit hoher Abschlussrate
    Eine kurzfristige Hypothek mit festem Zinssatz und monatlichen Zahlungen, die üblicherweise auf einer 30-jährigen Amortisation basieren und einer einmaligen Pauschalzahlung, die am Ende der Darlehensdauer, normalerweise in 3, 5 oder 7 Jahren, fällig ist. Der Zinssatz bei Darlehen mit hoher Abschlussrate ist normalerweise niedriger als bei Hypotheken auf 15 oder 30 Jahre mit festem Zinssatz.

  • "Piggyback" ("Huckepack") Darlehen
    Eine zweite Hypothek, die mit der Ersten abgeschlossen wird. Oftmals sind die erste Hypothek für 80% des Kaufpreises und die "Piggyback" (Huckepack) für 10%. Der Eigenheimerwerber kommt mit der Anzahlung für die verbleibenden 10% auf. (Manche Darlehensgeber schreiben eine zweite Hypothek auf 15% oder sogar 20% des Kaufpreises.)

  • Wohnungsbaufinanzierungsagenturen
    Diese Agenturen bieten besondere Darlehensprogramme für Käufer mit geringem bis moderatem Einkommen, Käufer, die daran interessiert sind, ein Haus in einem Zielgebiet zu sanieren und andere von der Agentur definierte Gruppen, an. Indem Sie mit einer Wohnungsbaufinanzierungsagentur zusammenarbeiten, können Sie einen Zinssatz erhalten, der unter dem Marktzinssatz liegt, Beihilfe bei der Anzahlung und andere Leistungen erhalten.

    Finden Sie Ihre lokale Wohnungsbaufinanzierungsagentur >

Großkredite und nicht veränderbare Darlehen
Darlehen, die über dem von den Richtlinien von Fannie Mae und Freddie Mac festgesetzten maximalen Betrag liegen. Oftmals liegt der Zinssatz eines Großkredits oder eines nicht veränderbaren Darlehens höher als der eines veränderbaren Darlehens.

  • "B/C"-Darlehen
    Darlehen für Darlehensnehmer, die den von Fannie Mae und Freddie Mac aufgestellten Kreditrichtlinien nicht entsprechen. Ihr Zweck ist, jemandem eine zeitlich begrenzte Finanzierungsmöglichkeit zu bieten, dessen Bonitätsgeschichte ihn für ein veränderbares Darlehen nicht qualifiziert (einschließlich Personen, die kürzlich Konkurs angemeldet haben, Zwangsvollstreckungen oder verspätete Zahlungen in Ihrer Bankauskunft aufweisen). Normalerweise liegen die Zinssätze für solch ein Darlehen höher und sind je nach individueller Kreditsituation verschieden.

Regierung

FHA-Darlehen
Die "Federal Housing Authority" (FHA) (Föderales Unterministerium für Wohnfragen), die Teil des "U.S. Department of Housing and Urban Development" (HUD) (Ministeriums für Wohnen und Städteplanung) ist, spielt eine bedeutende Rolle dabei, Familien mit geringem bis moderatem Einkommen für Hypotheken zu qualifizieren. Das FHA hilft Ersterwerbern und anderen, die sich nicht für ein konventionelles Darlehen qualifizieren würden, indem sie Hypothekenversicherungen an private Darlehensgeber vergibt. Der Zinssatz für FHA-Darlehen liegt beim gängigen Marktzinssatz, wobei die Anzahlungserfordernisse eines FHA-Darlehens niedriger als die der konventionellen Darlehen sind. Die erforderliche Anzahlung kann sogar nur 3 Prozent betragen und die Abschlusskosten können im Hypothekenbetrag eingeschlossen werden.

VA-Darlehen
VA-Darlehen werden vom "U.S. Department of Veterans Affairs" (Ministerium für Veteranenangelegenheiten) garantiert. Militärdienst leistende Personen und Veteranen können sich für ein VA-Darlehen qualifizieren, das üblicherweise einen konkurrenzfähigen festen Zinssatz, keine Anzahlung und begrenzte Abschlusskosten bietet. Während das VA selbst keine Darlehen anbietet, stellt es jedoch ein Zertifikat über die Berechtigung aus, das für den Antrag auf ein VA-Darlehen erforderlich ist.

RHS Darlehensprogramme
Der "Rural Housing Service" (RHS) (Service für ländlichen Wohnungsbau), der Teil des "U.S. Department of Agriculture" (US-Landwirtschaftsministeriums) ist, garantiert Darlehen von privaten Darlehensgebern, damit sich Familien mit niedirgem bis moderatem Einkommen für Hypotheken qualifizieren können.


English French German Portuguese Spanish